Beiträge von Opa 1963

    Bauartbedingt vermute ich mal die ganzen Scuba*. Da ist nichts kompliziertes dran. Und wären sie nicht gelb, wären es ja PCP's.

    Besitze Beide Skuba Leider kommt es besonders bei der MK1immer mal wieder zum Fehlschuss weil die Kartusche nicht richtig angestochen wird(genauer die Berstscheibe) Ist bei dem höheren Druck der Mk2 selten,zehrt aber gegen die HubenK1 an der Zuverlässigkeit,und ist als überwasserwaffe Pcp als Zweckentfremdet einzuordnen also“ uffbasse“☝️

    Klar wäre das super,und in Kal.30 noch viel Suuuuuperer‼️

    Aber jetzt wo die Geschichte mit den viel höheren Drücken im Kommen ist halte ich’s für besser wenn sich Gogun mit diesem Thema befasst statt ne ältere im Kaliber zu ändern! Wäre dann ja selbst mit 350 bar wieder mit400 -430bar der neuen Generation überholt und altbacken🤷🏼‍♂️🙋‍♂️

    Bei meinen 4Pcp Gewehren ist die Huben K1die einzige die noch absolut nix hatte außer ein stecken gebliebenes Slug,und da war ich selbst schuld!Umbau in NL nicht übermäßig kompliziert und ging dank Jörgs Video einwandfrei!👍🙋‍♂️ Präzision auf 10 m quasi Loch in Loch bei 7,5JOULE! Dannach kommen Die Fx Dreamline,die Challenger und dieHP Max🙋‍♂️

    DasTrefferbild vom Gunway muss ich noch mal wiederholen da war eventuell Zweitverwendete Munition dabei und hat das Schussbild verfälscht! Markus schickt mir neue Muster mit denen ich ein original Schussbild machen kann!Stells dann zusammen mit denen von Niob ein,die ich auch noch in modifizierter Version noch mal testen möchte! Solange hab ich noch die50er Gunway für den Challenger Mun Test!🙋‍♂️

    Mal nachgelesen scheint der Unfall nicht so klein gewesen zu sein,Entweder hast du richtig Schwein gehabt oder da unten war ein Swimmingpool Pool!Bin froh dass du aber hier wenigstens noch schreiben kannst!Selbst auch ne NEGATIV SERIE! Finger in Handkreissäge und übern Hundie geflogen!(Hör schon wieder OFF TOPIC)!Also Gute Besserung und Danke im Vorraus,nicht nur fürs Geschenk sondern auch für deine hochwertige Arbeit und deine Produkte 👍🙋‍♂️

    Über mögliche Konsequenzen seiner Aktion hab und werde ich mir keine Gedanken machen! Für mich ist es wichtig dass besagte Person das nicht veranstalten konnte ohne dafür (entschuldigt bitte den Ausdruck) EINE AUFS MAUL ZU BEKOMMEN!

    Alles andere müssen wir Ohnehin abwarten und bei Positivem Entscheid für Gogun seh ich durchaus die Möglichkeit dass unser Gegenlager in Zukunft etwas vorsichtiger agiert,im besten Fall sogar ne Annäherung unter neuer Führung möglich wird(Wunschdenken,ich weiß)🙋‍♂️

    Der Niedergang des Herrn G.erfüllt das 💓 eines alten Opas mit diebischer Freude denn er hasst nix mehr als NESTBESCMUTZER,und zeigt dass er mit dem Beitritt zum VDB und dem Vertrauen in Jörgs Fähigkeiten absolut RICHTIG liegt‼️

    YEEEEEAAAHH‼️

    Hollywood

    Hab beide Werkzeuge vom Mike und die sind sehr gut,aber Diabolos! Wollte aber auch Slugs und hab erst bei Niob welche bekommen!Kannte den Gunway auch erst später und hab jetzt sein Grundwerkzeug mit dem Satz für die Fx bestellt! wenn’s was taugt nehm ich dann die anderen Sätze dazu! Sein Konzept ist eigentlich überzeugend aber halt auch net ganz billig,egal,muss beides haben SLUG UND DIABOLOS ‼️🤷🏼‍♂️

    Heyhab die kleinste 9mm 2fach Gießkokille von Lee genommen. Die Slugs funktionieren wunderbar bei mir. Die AX-90601 wenn ich nicht irre.

    zwar 95grain und man merkt natürlich das sie schnell absinken, aber mehr wie 10m hab ich eh im Moment keine Möglichkeit. Für mich sind die super und machen viel Spass :)

    Deine Slugs waren gut,hab sie deshalb aus eigenem Interresse mit den 4mmStahlkugeln bestückt und die werte ermittelt! Ist leider wegen der Zweit und dritt Verwendung nicht ganz authentisch!Trefferbild kommt zusammen mit denen von Gunway,muss ich erst noch machen!Wenn du Interresse hast kannst du mir noch mal 10-15zum bestücken schicken das wär auch für mich interressant und wesentlich aussagekräftiger!IMG_0828.jpg

    IMG_0825.jpgHallöchen 🙋‍♂️

    Hatte keinen Bock auf Gartenarbeit und lieber die 3 Munitionsarten von Gunway alias Markus Pfeifer getestet! Werte lt. den Schmierzettel wie immer!Schussbilder kommen noch!Anzumerken: Sind vom Durchschlag mEA.die stärksten aller getesteten! Bei weichem Auffangen wieder verwendbar aber beim Sperrholz im hinteren Teil bereits Verformungen und daher nicht empfehlenswert!IMG_0827.jpg

    IMG_0826.jpg

    Wie gesagt, Widerspruch wurde fristgerecht eingereicht.

    Hab’s noch nicht genau begriffen mit „DIESEM WIEDERSPRUCH“ Dieser sollte sich ja gegen die Rücknahme der schon erteilten Ptb Entscheidung richten und damit die Einflussnahme meines neuen Feindbilds Herrn Gotzen(Kommt das denn von

    „Gott“ oderwie?) in aller Zukunft verhinderndern! Tut er das denn! Das Akzeptieren der Änderungen seitens Gogun verstehe ich ja Vollkommen damit es endlich losgehen kann aber langfristig muss gewährleistet sein dass eine Behördliche Entscheidung BINDEND ist Sonst versucht es dieser“Fant“immer wieder‼️🤮

    Edit:Wenn er es tut bin ich eigentlich zuversichtlich dass dies positiv für uns ausgeht und hoffe dass es ne Möglichkeit gibt sämtliche Unkosten auf die Gegenseite abzuwälzen ‼️

    War bei den Wassergekühlten der Cs4 dabei?der scheint mir richtig gut auch für Flaschen und wenn der neue Gogun lt Jörg auch nicht für Flaschen geeignet ist dann fällt der eigentlich bei mir raus! Also wenn Putt dann lieber nenGX CS4 I als Nachfolger!

    durch.


    Aber nicht zum Flaschen befüllen☝️!

    Das ist der beste Weg um diese Art von Kompressor zu töten.

    Meinst du den CS3 ? oder CS4? Mit letzterem füll ich seit ca.3Monaten meine 6,8ltr Tuxing ohne Probleme auf 350 bar(300bar) Steht glaub sogar als erlaubt auf dem Gerät! Und der SMACO KOMPRESSOR der die 4ltr.Flasche auf 250bar bringt lebt seit 1 1/2 Jahren immer noch erstaunlicherweise 👍